Schlackeaufbereitung ist Kreislaufwirtschaft richtig zu Ende gebracht

Schlackeaufbereitung

Hausmüll wird verbrannt um die enthaltene Energie zurückzugewinnen.                   Übrig bleiben Schlacken, die es in sich haben.

Metallrückgewinnung + Baustoffproduktion

MAV separiert die noch enthaltenen Metalle aus der Schlacke heraus und liefert diese zurück an die metallverarbeitende Industrie, sodass die Metalle dort ressourcenschonend wieder verwendet werden können. Die unverbrannten Anteile werden ebenfalls separiert, bis reine Mineralik vorliegt. Aus diesem mineralischen Anteil, welcher ca. 90% der Ursprungsmenge entspricht, produziert MAV Ersatzbaustoffe für den Straßen-,Tief- und Deponiebau. Diese Ersatzbaustoffe werden unter dem Markennamen granova® vermarktet. mehr

mav schlacke einzeln

Rufen Sie uns an:

MAV Krefeld
T +49 2151 574-810

MAV Lünen
T +49 2306 20343-0

MAV Kelheim
T +49 9441 709-66